fylmklasse

Art Visuals & Poetry Film Festival Wien • Raoul Morales-Márquez

Advertisements

Das Art Visuals & Poetry Film Festival ist in Österreich einzigartig! Lasst euch die Gelegenheit nicht entgehen, Poesiefilme und literarisches Filmschaffen kennenzulernen! In seiner vierten Ausgabe findet es heuer von 4. – bis 6. November 2017 im Metro Kinokulturhaus in Wien statt. Mit 82 Filmscreenings an drei Tagen ist das Festival das zweitgrößte seiner Art weltweit Neben zwei spannenden Wettbewerben werden Lesungen und Performances von heimischen Künstlern und Gästen aus dem Ausland zu sehen sein. Die Bandbreite umfasst alle Kurzfilmgenres und reicht von experimentell, animiert bis hinzu narrativen und dokumentarischen Filmen. Ein Poesiefilm ist per Definition „eine unverwechselbar verschlungene Verschmelzung von literarischem Text, Musik, Bewegtbild und einer Vision, aus der ein neues Kunstwerk entsteht.“Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Alle Filme wurden in DCPs umgewandelt. Damit ist eine exzellente, professionelle Vorführqualität garantiert.

Der Kurzfilm „die Vertonung verliert Ihre Schrecken“ von Raoul Morales-Márquez wird am Samstag 04.11 im Rahmen des Festivals projiziert.

Das Art Visuals & Poetry Film Festival Wien läuft von 04. bis zum 06.11 findet statt.

WO: Metro Kinokulturhaus, Johannesgasse 4, 1010 Wien; Österreich.

 

http://poetryfilm-vienna.com/

Advertisements