„Der riesige Tausendfüßler“ • Raoul M. • Filmvorführung am Mo. 06.07, 18 Uhr in der fylmklasse

Tausendfüssler Plakat

„Der riesige Tausendfüßler“ ist ein Film aus Fetzen, ein aus Found footage-Fragmenten zusammengesetztes Videotagebuch, vermischt mit kleinen selbst generierten Videokunst-Elementen.
Er ist mehr als eine Videocollage – er besteht aus verschiedenen kleinen Filmen, jeder mit seiner eigenen Geschichte, die aber derselben Richtung folgen.
Alle zusammen verfolgen eine Idee: Ein neues Leben an einem Ort, tausende Kilometer entfernt, ohne Sprachkenntnisse, nur mit Hoffnung und Mut bewaffnet;trotzdem ist es keine klassische Migrationsgeschichte.
Ist hier das „Gelobte Land“ oder einfach noch ein weiterer Schritt auf dieser Reise ohne Ende, um das „Selbst“ zu finden?

Advertisements